Zur Person

Zur Person

Eduardo DuranEduardo Maria Duran Rodriguez, geboren in der Stadt Bucaramanga, im Nordosten Kolumbiens, studierte dort Philosophie und Theologie und war danach an einem Gymnasium als Professor tätig.

Ende der 80er Jahre kam er nach Österreich, wo er sein Theologiestudium fortsetzte, welches er an der Leopold Franzens Universität Innsbruck im Jahr 1995 mit der Promotion zum Doktor der Theologie abschloss.

Anschließend arbeitete er an einem EU Projekt, das arbeistssuchenden Schulabbrechern Qualifizierungsmaßnahmen anbot, um ihnen den beruflichen Einstieg zu ermöglichen.

Parallel dazu bildete er sich weiter. Im Jahr 1998 erwarb er die NLP-Master-Praktitioner Zusatzqualifikation.

Es folgte eine Zeit in seiner Heimat, wo er Vorträge an den Universitäten und Hochschulen hielt und begleitendes Hypnose–Coaching für orientierungs- und beratungssuchende Menschen anbot. Mit dieser Tätigkeit konnte er sich ein breites Wissen im Bereich der Hypnose aneignen und seine Kenntnisse dieser Methode vertiefen.

Ende 2000, bei seiner Rückkehr nach Österreich, war er unter anderem in der Erwachsenenbildung tätig.

Seit 2001 ist er als soziotherapeutischer Mitarbeiter bei "Pro Mente Tirol" beschäftigt, eine Einrichtung, die Betreuung und Begleitung für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung anbietet.

In den Jahren 2010 und 2011 wurde er als externer Referent für "Spiritualität als Gesundheitsfaktor in der Krankheitsbewältigung" an einer Burnout-Klinik beauftragt.

Seit dem Abschluss seiner EMDR und Hypnose Ausbildung, ist er als Coach und Supervisor in freier Praxis tätig.

Effektive Hilfe bei Problemen

Unterstützung bei Burnout

Begleitung Ihrer spirituellen Entwicklung

INNSBRUCK / TIROL